In Kooperation mit:

"FiNK" Familienbildung im Netzwerk der Kindertagesstätten

Im Rahmen von Familienbildung im Netzwerk der Kindertagesstätten (FiNK) werden in allen Kindertagesstätten des Eifelkreises Bitburg-Prüm unterschiedlichste Familienbildungsangebote initiiert.
Ziel ist es, möglichst allen Familien die Teilnahme an Familienbildungsangeboten zu ermöglichen, um somit frühzeitig auf die Bedarfe der Familien reagieren zu können und passgenaue Angebote zu gestalten, die wohnortnah und kostenfrei sind.
Familienzentren im Eifelkreis Bitburg-Prüm dienen hierzu als Anker.
 

Wir, als Katholische Familienbildungsstätte Bitburg e.V. betreuen8 Familienzentren im Eifelkreis.
•    Familienzentrum Schönecken
•    Familienzentrum Waxweiler mit den Verbundkitas in Pronsfeld und Lünebach
•    Familienzentrum Kyllburg mit den Verbundkitas in Neidenbach, Oberkail und Badem
•    Familienzentrum Bettingen mit den Verbundkitas in Oberweis, Baustert und Wißmannsdorf
•    Familienzentrum Bollendorf mit den Verbundkitas in Ferschweiler, Körperich, Holsthum und Irrel
•    Familienzentrum Bitburg-Liebfrauen mit den Verbundkitas in Rittersdorf und der integrativen Kita in Bitburg
•    Familienzentrum Bitburg-Mötsch mit den Verbundkitas in Dudeldorf, Sülm und der Kita Zuckerborn in Bitburg
•    Familienzentrum Daleiden mit den Verbundkitas in Arzfeld und Lützkampen

 

Koordinatorin von Familienbildung im Netzwerk der Kindertagesstätten FiNK

Anja Ostermeier Erzieherin, Sozialpädagogin B.A.
Tel.: 06561 – 18590
E-Mail: ostermeier@fbs-bitburg.de